Wolken mit Taube

Weiße Haufenwolken vor blauem Himmel, ein Fernsehturm, Zweige und eine fleigende Taube

Heute ein kleines Suchbild mit Taube. Dank Heimbüro und schönem Wetter arbeite ich auch auf dem Balkon und freue mich über vorbeiziehende Wolken.

Die Fastenzeit steht dieses Jahr unter dem Motto „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“. Heute beginnt die vierte Fastenwoche mit einem Text aus Hiob (30, 24-31).

Zu „Tauben und Wolken“(*) ist mir aus dem Buch Jesaja, Kapitel 60 ein Vers begegnet:

Wer sind die, welche fliegen wie die Wolken und wie die Tauben zu ihren Fenstern?

Das Kapitel ist durchaus die Lektüre wert, auch wenn darüber meist zu Epiphanias gepredigt wird. Bei evangelisch.de gibt es dazu eine Predigt von Christiane Borchers.

———-

(*) Ein Gedicht dazu gab es hier auch schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.