Wind aus N-W

Dunkle Wolken wolken an hellem Himmel
Um 8:12 Uhr zogen die Wolken von links nach rechts.

Heute morgen fiel mir beim Nachschauen der Wolken auf, daß sie heute mal in eine andere Richtung als sonst zogen. Bisher kamen sie fast immer von Süd-West, heute waren sie aber mit einem Nord-West unterwegs. Nicht, daß ich immer die Himmelsrichtungen parat hätte, aber wenn sie mal von links nach rechts statt wie sonst von rechts nach links an der Kamera vorbei ziehen, fällt das sogar mir auf.

Weiße, leicht rötlich angeleuchtete Wolken vor hellblauem Himmel
Um 8:22 Uhr sind die Wolken weiter in Richtung Süden unterwegs.

Darum habe ich mal nach der typischen Windrichtung in Köln geschaut und bin beim Online-Angebot der Stadt Köln fündig geworden:

Grundsätzlich sind in Köln zwei Wetterlagen zu unterscheiden: Zum einen treten in Köln Wetterlagen auf, die geprägt sind durch westliche Windrichtungen (Nord-West bis Süd-West Winde) mit teilweise höheren Windgeschwindigkeiten.

Zum anderen sind Wetterlagen anzutreffen, bei denen sich bodenständige Windsysteme einstellen können, die in der Regel durch Schwachwinde geprägt sind.

Mehr dazu und zur Frage: Welches Klima prägt die Kölner Bucht? eben dort.

Weiße und dunkelgraue Wolken vor hellblauem Himmel
Um 10:00 Uhr kam noch ein Haufen Wolken durch, bevor der Himmel dann wolkenlos wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.