Der Himmel über Köln

dunkle Wolken, die Sonne kommt etwas durch

Heute hätte ich den ganzen Nachmittag am Fenster stehen und den Himmel über Köln anschauen können. Wie sich da Licht und Wolken ständig veränderten: einfach großes Kino.

Wolkendecke über der Kölner Oper
13:56 Uhr

Wolkendecke über der Kölner Oper
15:08 Uhr

schwarzblaue Wolkendecke über der Kölner Oper, die Sonne bricht durch
15:08 Uhr (!)

dunkle Wolkenmassen über der Kölner Oper, die Sonne kommt etwas durch
15:22 Uhr

Wolkendecke über der Kölner Oper, der Himmel kommt etwas blau durch
15:25 Uhr

dunkle Wolkendecke über der Kölner Oper zieht ab, Federwolken am blauen Himmel
15:31 Uhr

Wolkendecke über der Kölner Oper zieht ab, blauer Himmel mit ausgeprägten Federwolken, Abendsonne
15:38

noch vereinzelte Wolken über der Kölner Oper, blauer Himmel mit ausgeprägten Federwolken, leicht goldenes Abendlicht
16:57 Uhr

noch vereinzelte Wolken über der Kölner Oper, blauer Himmel mit ausgeprägten Federwolken, rot-goldenes Abendlicht
17:06 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.